Verband Deutscher Zytologisch Tätiger Assistenten e.V.

Stellenangebote

Veröffentlichung eines Stellenangebots in der Cyto-Info und im Internet: hier


01.04.2021

Zytotechniker/-in gesucht in der Schweiz (Raum Bern)

Die Pathologie Länggasse Bern ist eine moderne Gemeinschaftspraxis für Histo- und Zytopathologie mit rund 130 Mitarbeitenden und 15 Fachpathologen und Fachpathologinnen in der Schweiz. Sie erbringt diagnostische Dienstleistungen für Spitäler und Spezialistenpraxen in sämtlichen Gebieten der klinischen Pathologie.

Was wir Ihnen bieten:
- Alle Gebiete der Extragynäkologischen Zytopathologie und Gynäkologischen Zytopathologie
- Digitale gynäkologische Vorsorgezytologie der neuesten Generation (Beurteilung   am Bildschirm, unterstützt mit künstlicher Intelligenz)
- Bei Interesse Mithilfe beim Qualitätsmanagement
- Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
- Regelmässige Weiterbildungen
- Angenehmes Arbeitsumfeld in einem sympathischen Team
- Wertschätzende Mitarbeiterführung
- Arbeitsort 8 Min. vom Bahnhof Bern, guter ÖV-Anschluss

Ihre Aufgaben:
- Erstscreening
- Verbindliche Diagnose formulieren
- Korrelation zwischen histopathologischen und zytopathologischen Befunden
  vornehmen

Was Sie mitbringen:
- Dipl. Zytotechniker/in oder äquivalente Ausbildung bei entsprechender
  Berufserfahrung mit Kenntnissen in der gynäkologischen und
  extragynäkologischen Zytopathologie
- Hohe Speditivität und Verantwortungsbewusstsein
- Freude am Arbeiten im Team
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an den Leiter des Zytotechnischen Labors
Herrn Lukas Brüggemann
Tel. 0041 31 300 24 21
oder
brueggemann@patholaenggasse.ch

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an
Pathologie Länggasse
Frau Verena Graber, Leiterin HR
Postfach CH-3001 Bern
oder
graber@patholaenggasse.ch

Arbeitsort: Pathologie Länggasse, Worblentalstrasse 32, CH-3063 Ittigen


14.04.2021

Lust auf Neues? Zyto-Assistent/in für den Raum Trier gesucht

Wegen Erweiterung unseres Spektrums suchen wir ab sofort oder später eine/n Zyto-Assistenten/in oder MTA mit Zytoerfahrung. Wir bieten eine ange­nehme Arbeitsumgebung mit entsprechender Bezahlung. Beim Umzug sind wir finanziell behilflich. Unsere Laborleistung deckt das gesamte Spektrum der Zytologie in der Frauenheilkunde ab. Eine gründliche Einar­beitung auch für Wiedereinsteiger/ -innen wird gewährleistet. Wir bieten eine angenehme Arbeitsumgebung bei bester technischer Ausstattung mit entsprechender Bezahlung. Eine möblierte Wohnung kann gestellt werden und beim Umzug sind wir finanziell behilflich. Die Teilnahme an regelmäßiger Fortbildung wird bezahlt und gefördert.

Hermeskeil liegt in unmittelbarer Nähe zu Trier, in einem reizvollen Urlaubs­gebiet mit ausgedehnten Freizeitmöglichkeiten. Frankreich, Luxemburg und Belgien sind nur eine Autostunde entfernt. Wir bieten auch Samstags-Arbeit als Teilzeit an.

Zytologielabor Hermeskeil
St.-Josef-Str. 7, 54411 Hermeskeil
Tel.: 06503 98187132
info@zytolabor-hermeskeil.de
Personalabteilung: Frau Schröder


17.04.2021

Zytologie-Assistent/in in Karlsruhe (w, m, div)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Zytologie-Assistententen/in CTA in Voll- oder Teilzeit.

Sie verfügen über: eine Ausbildung als CTA, Teamfähigkeit und Interesse an neuen Entwicklungen.

Wir bieten Ihnen: ein ausgezeichnetes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, breites Spektrum, regelmäßige Fortbildungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an:

Cytolab - Zytologisches Labor Dr. Weinschenk und Kollegen
z.H. Dr. med. Julia Boländer
Bahnhofplatz 8
76137 Karlsruhe
bewerbung@cytolab.de


06.05.2021

Leitende CTA im Raum Bonn/Rhein-Sieg gesucht

Der Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig das selbständige Screening der gynäkologischen Zytologie (Dünnschicht und konventionell), der HPV-Diagnostik sowie Leitung des Labors und Organisation des CTA-Teams.

Wir bieten eine in Vollzeit unbefristete, gut vergütete Führungsposition in einem modernen, freundlichen, dynamischen und leistungsstarken pathologischen Institut.

Kontakt über Chiffre: 3/21-A-1 an mail@idwerk.org


07.05.2021
Das Klinikum Fürth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Zytologieassistent*in (w/m/d)

für unser Pathologisches Institut in Vollzeit

Am Institut für Pathologie werden jährlich mehr als 30.000 Gewebepro­ben in Form von Biopsien, Operationspräparaten, Schnellschnittunter­suchungen und zytologischen Präparaten untersucht und mehr als 35 Obduktionen pro Jahr durchgeführt. Unser Institut arbeitet mit meh­reren Tumorzentren in verschiedenen Krankenhäusern und weiteren Einsendern zusammen.

Daher legen wir Wert auf eine gute kollegiale Zusammenarbeit mit den klinischen und niedergelassenen Kolleg*innen. Unser Institut ist akkre­ditiert und verfügt über eine moderne apparative Ausstattung, eine ex­zellente Arbeitsorganisation sowie ein breites fachliches Spektrum aus allen Bereichen der stationären und ambulanten Pathologie. Sie sind verantwortlich für das selbstständige Screening von zytologi­schen Präparaten aus der gynäkologischen Zytologie. Die Archivierung und die Aufnahme sowie der Abschluss von Fällen im Pathologiesystem gehören ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten.

Ihre Ansprechpartnerin
Sandra Haßelt, Laborleitung Pathologisches Institut
Telefon: 0911 7580 991394

Ihre Bewerbung richten Sie an:
Klinikum Fürth, Bewerbermanagement
Jakob-Henle-Str. 1, 90766 Fürth

Bewerberportal: www.klinikum-fuerth.de

Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Position finden Sie unter folgendem Link: Klinikum-Fürth Kandidatenportal


31.05.2021

Laborassistent:in für MVZ

MVZ für Pathologie, Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Hygiene in Sachsen – deutschlandweit etablierten Gruppe – sucht MTLAs in unbefristeter Festanstellung – sicherer Arbeitsplatz mit langefristiger Perspektive. Großes modernes Zytologielabor, Team mit breitem Analysespektrum – unter anderem klinische Chemie, Hämatologie, Serologie.

Interesse? Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf an
personalberatung@kontrast-consulting.de


08.06.2021
Das Klinikum Fürth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Zytologieassistent*in (w/m/d)

für die Klinikum Fürth MVZ gGmbH

in Teilzeit (20 Stunden/Woche), vorerst befristet für 1 Jahr

Am Institut für Pathologie werden jährlich mehr als 30.000 Gewebeproben in Form von Biopsien, Operationspräparaten, Schnellschnittuntersuchungen und zytologischen Präparaten untersucht und mehr als 35 Obduktionen pro Jahr durchgeführt. Unser Institut arbeitet mit mehreren Tumorzentren in verschie­denen Krankenhäusern und weiteren Einsendern zusammen.

Daher legen wir Wert auf eine gute kollegiale Zusammenarbeit mit den klini­schen und niedergelassenen Kolleg*innen. Unser Institut ist akkreditiert und verfügt über eine moderne apparative Ausstattung, eine exzellente Arbeitsor­ganisation sowie ein breites fachliches Spektrum aus allen Bereichen der stati­onären und ambulanten Pathologie.

Sie sind verantwortlich für das selbstständige Screening von zytologischen Präparaten aus der gynäkologischen Zytologie. Die Archivierung und die Auf­nahme sowie der Abschluss von Fällen im Pathologiesystem gehören ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten.

Ihr Profil
- fundierte zytologische Ausbildung oder vergleichbare Ausbildung
- gut strukturierte Arbeitsweise zur zügigen und qualitativ hochwertigen
  Bearbeitung des Einsendematerials
- sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Produkte wünschenswert
- Einfühlungsvermögen
- Engagement und Eigeninitiative
- Teamorientierung

Wir bieten
- keine Wochenend-, Feiertags- oder Nachtdienste
- einen bevorzugten Standort mitten im Herzen der fränkischen Metropolregion
- optimale Verkehrsanbindung

IIhre Ansprechpartnerin
Sandra Haßelt
Laborleitung Pathologisches Institut
Telefon: 0911 7580 991394

Ihre Bewerbung
… richten Sie an:
Klinikum Fürth
Bewerbermanagement
Jakob-Henle-Str. 1
90766 Fürth
Bewerberportal: www.klinikum-fuerth.de