Verband Deutscher Zytologisch Tätiger Assistenten e.V.

Tagungskalender

Vorträge und Kurse

Themen: Vorträge und Kurse zu wichtigen Teilgebieten der gynäkologischen und außergynäkologischen Zytologie.
Industrieausstellung.
Informationen: www.zytologie.de/termine


25.05.2019 Hannover

Cytologisches Institut Dr. Topalidis
Fortbildungsveranstaltung über die „Cytodiagnostik des Respirationstraktes“
Theorie und Workshop (Lernkontrolle).

Info: Cytologisches Institut
Dr. med. Theodoros Topalidis
Frau Danz-Schulz/Frau Groß
Brabeckstr. 97, 30539 Hannover
Tel. 0511 89 88 12 12, Fax 0511 89 88 12 13

Formulare u. Information auch unter www.cyto.de


27. Zytologische Fortbildungstagung in Stuttgart am 05.10.2019

in der KV Nordwürttemberg Stuttgart
(das Programm kann angefordert werden)

Beginn 09.45Uhr, Ende 17.45 Uhr
10 IAC-Punkte.

Organisation: Prof. Nauth/Dr. Mangold
Tel.: 0711 241767 oder 07141 924010


16.11.2019 Hannover

Cytologisches Institut Dr. Topalidis
Fortbildungsveranstaltung über die „Cytodiagnostik des Respirationstraktes“
Theorie und Workshop (Lernkontrolle).

Info: Cytologisches Institut
Dr. med. Theodoros Topalidis
Frau Danz-Schulz / Frau Groß
Brabeckstr. 97, 30539 Hannover
Tel. 0511 89 88 12 12, Fax 0511 89 88 12 13

Formulare u. Information auch unter www.cyto.de


25. Münchner Fortbildungstagung für Klinische Zytologie

Datum: 28. - 30. November 2019
Ort: Hotel Hilton München Park
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Ulrich Schenck (FIAC)

Vorträge und Mikroskopierkurse zu allen wichtigen Gebieten der gynäkologischen und extragenitalen Zytologie. Themenschwerpunkte: Zervixkarzinom-Screening - aktuelle Entwicklungen, Terminologie und Patientenmanagement, Molekulare Diagnostik, Anale Zytologie, Exfoliativzytologie (Ergüsse, Harnwege, Lunge), Punktionszytologie (Abdomen, Lunge, Lymphknoten, Mamma, Schilddrüse, Speicheldrüsen)

Industrieausstellung

Examen: DGZ, IAC

Informationen unter www.zytologie.de


Online-Kurs Zytologie 2019

Im Selbststudium werden mehrere Module zu Themen der gynäkologischen und extragenitalen Zytologie bearbeitet. Alle Module beinhalten umfangreiches Bildmaterial, auch virtuelle Präparate, und einen Multiple-Choice-Test.

Dauer: 21.12.2018 - 15.12.2019
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Ulrich Schenck (FIAC)
Zertifizierung: Bayerische Landesärztekammer
Registrierungsgebühr: 160,- Euro
Nähere Infos: www.zytologie.de


Individuelle Fortbildung in gynäkologischer Zytologie

Prim. a.D. Dr. H. Fladerer und CT M.C. Stacher-Ehrgott bieten eine individuelle Fortbildung im kleinen Rahmen an. Notwendig ist eine Mehrfach-Mikroskopeinrichtung. Die Zahl der Teilnehmer richtet sich nach der Anzahl der Arbeitsplätze an diesem Mikroskop. Abgehandelt werden kann jedes Thema der gynäkologischen Zytologie mit Fallbesprechungen von mitgebrachten bzw. im Hause gesammelten Präparaten. Dia-Quiz, Präparate-Quiz und PowerPoint Vorträge sind zusätzlich möglich. Die Veranstaltung kann für einen oder zwei Tage gebucht werden. Für die Zuteilung von Fortbildungspunkten nach Ausarbeitung des individuellen Programms hat der lokale Laborbetreiber zu sorgen.

Kontakt an: hans.fladerer@aon.at


Kölner Zytologietage 2020

Freitag 20. März und Samstag 21. März 2020

Institut für Pathologie der Uniklinik Köln
Organisation
Rita Zamzow
Telefon: 0221 478 32952 oder 98350
rita.zamzow@uk-koeln.de